mit bestimmter Tonhöhe

Zu den Schlaginstrumenten mit bestimmter Tonhöhe zählen:

  • Pauke
  • Glocken
  • Glockenspiel
  • Gong
  • Xylophon
  • Marimba
  • Celesta

 

Pauke

Die Pauke besitzt im Unterschied zur Trommel immer nur eine Schlagfläche. Es werden stets mindestens zwei Stück verwendet, wobei eine etwas größer und daher tiefer ist.

 

Glocken

Eines der ältesten Musikinstrumente ist die Glocke. Die Tonhöhe einer Glocke wird vom Verhältnis des Volumens zur Wandstärke bestimmt.

Glockenspiel

Glockenspiel

Ein Glockenspiel besteht aus einem Gerüst und einer Reihe daran hängender Metallröhren oder Metallstäbe. Jede dieser Metallröhren ist auf einen bestimmten Ton gestimmt.

Gong

Der Gong ist ein großer Teller aus schwerem Metall, meist aus Kupfer. Er hängt üblicherweise in einem Rahmen, kann aber auch in der Hand gehalten werden und wird mit einem Schlägel angeschlagen. Es entsteht dabei ein dumpfer, lange nachhallender Ton.

 

Xylophon

Xylophon

Es besteht aus auf einem Rahmen befestigten Holzplättchen, die auf verschiedene Töne gestimmt sind. Diese Holzplättchen werden mit zwei Klöppeln angeschlagen. Die Größe der Xylophone ist unterschiedlich.

 

Altxylophon

Bassxylophon

Sopranxylophon

Celesta

Celesta

Die Celesta ist ein relativ junges Instrument. Sie ist ein zartklingendes, dem Klavier ähnliches Tasteninstrument, das zur Tonerzeugung Stahlplatten benutzt.