Metrum

ALLGEMEINES:

  • Metrum=gleichmäßig pulsierender Pulsschlag/Grundschlag (Beat)
  • Anzahl der Metrumschläge pro Minute bestimmt das genaue Metrum

Beispiele im Alltag:

  • Uhrpendel, Besetztzeichen des Telefons, Blinklicht, Puls, …

Einige Tempobezeichnungen:

  • Langsame Tempi: Adagio=ruhig, Largo=breit, Lento=langsam, …
  • Mittlere Tempi: Andante=gehend, Moderato=mäßig schnell,…
  • Schnelle Tempi: Allegro=schnell, Presto=sehr schnell, Vivace=lebhaft,…
  • Agogik=Veränderung des Tempos:
    • ritardando =allmählich zurückhalten
    • accelerando=immer schneller werden

DAS METRONOM:

  • Gerät, das ein gleichmäßiges Tempo vorgibt
  • mechanisch oder elektronisch
  • Tempo bestimmt durch gleichmäßiges Anschlagen von Notenwerten
  • Erfinder des Metronoms war Johann Nepomuk Mälzel

 

 

IMG-20160117-WA0002
elektronisches Metronom
IMG-20160117-WA0003
mechanisches Metronom