2. Takt

Jedes Musikstück wird durch senkrechte Striche in Takte eingeteilt. Hinter dem Schlüssel wird die Taktangabe durch eine Bruchzahl angegeben. Dabei bezeichnet die obere Zahl die Anzahl der Schläge und die untere Zahl den Wert der Schläge. Meist wird der erste Schlag eines Taktes mehr betont.

Ein Auftakt ist ein unvollständiger Takt, der aber zusammen mit dem Endtakt einen vollständigen Takt ergibt.

Ein Doppeltaktstrich, wobei der hintere Strich dicker ist kennzeichnet das Ende des Musikstückes.

 

.