Enharmonische Verwechslung

In unserem Musiksystem können Töne mit der selben Tonhöhe,
die beispielsweise auf einem Klavier gleich klingen, verschieden geschrieben werden.

Ein gis und ein as haben die selbe Taste, jedoch unterschiedliche Vorzeichen und man spricht in einem solchen Fall
von enharmonischer Umdeutung oder enharmonischer Verwechslung.

Sowohl das Gis, als auch das As haben auf dem Klavier die selbe Taste.

2000px-Klaviatur_(Tasten).svg