1. Noten- und Pausenwerte

 

Um einen Rhythmus zu kreieren kombiniert man verschiedenen Noten- und Pausenwerte.

Diese werden in

  • ganze
  • halbe
  • viertel
  • achtel
  • sechszehntel
  • usw.

Noten und Pausen unterteilt.