Willkommen auf der Startseite der Projektplattform „Musiktheorie und E-Learning“

Dies ist das Ergebnis des ersten Kooperationsprojektes zwischen den Fachbereichen Musik und Mediendidaktik mit dem Titel: „Spezielle Mediendidaktik: E-Learning und Medieneinsatz im Musikunterricht„. Das Ziel dieser Plattform war es, die Inhalte aus dem Fachbereich „Musik“ multimedial aufzubereiten, damit sie als Seminr- bzw. Lernunterlage zur Verfügung steht.
Das Projekt wurde im Fachbereich Musik von den Kolleg/innen Michaela Vidmar, Claudia Wintersteller und Michael Ofenböck begleitet, für den Bereich Mediendidaktik zeichnet Wolf Hilzensauer verantwortlich.

Das „Lernziel“ bei der Erstellung dieser Plattform war, ein Content Management System kennenzulernen sowie verschiedene mediale Inhalte zu erstellen, die gemeinsam einen Überblick über ein Sachthema darstellen. Die Studierenden haben dazu die Inhalte sowohl selbst recherchiert als auch gestaltet sowie in der Richtigen Struktur auf der Plattform eingebunden.

Als technische Basis für das Projekt wurde WordPress verwendet. Dieses flexible Contentmanagementsystem besticht durch seine einfache Administration, seine flexible Gestaltung dank einer Unzahl an verfügbaren Plug-Ins sowie durch den Umstand, dass es kostenlos ist. Wer für sich oder seine Klasse eine eigene WordPress Plattform betreiben will, kann sich bei WordPress registrieren und innerhalb kürzester Zeit loslegen.